63. Aktion: Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.

Mit der 63. Aktion (ab 1. Advent 2021)
"Brot für die Welt"
wirbt der Kirchenkreis mit dem Projekt
Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.

Neben der Corona-Pandemie ist der Klimawandel die Herausforderung unserer Tage. Der Klimawandel zerstört Ernten und Lebensräume. Fluten und Dürren treiben Menschen zur Flucht. Gemeinsam müssen wir jetzt handeln und uns für eine nachhaltige und gerechte Welt einsetzen.

Der Klimawandel betrifft uns alle – das haben nicht zuletzt auch die Flutkatastrophen im Sommer in Deutschland gezeigt. In den letzten Jahrzehnten verändert sich das bisherige Gleichgewicht auf unserer Erde drastischer und schneller als jemals zuvor. Der Ursprung dieses Wandels ist die globale Erwärmung. Unter seinen Folgen leiden jedoch besonders stark die Menschen im Globalen Süden. Die Herausforderungen des Klimawandels lassen sich nur gemeinsam bewältigen.

Lesen Sie hier die Geschichte von Abdul Rahim, 45 J., ehemaliger Fischer aus dem Dorf Padma.

 

Wir bitten Sie herzlich um Ihre Spende zur Finanzierung dieser Aktion!

Wenn Sie in diesem Jahr online für Brot für die Welt spenden möchten, können
Sie das mit Hilfe dieses links gerne tun.
Gern nehmen auch alle Gemeindebüros Ihre Spende entgegen.


Hier können Sie  Überweisungsträger incl. Spendentüten bestellen.


Christina Günther
Brot-für-die-Welt-Beauftragte des Kirchenkreises Grafschaft Schaumburg
Telefon:  05031 6892 262, Mobil: 0163 5959729, E-Mail: christina.guenther(at)evlka.de