Zum Hauptinhalt springen

Kurenvermittlung

Susanne Wache Sprechzeiten: 8.00 - 12.00 Uhr

Tel.:   05751 / 9621-0

Sie fühlen sich erschöpft, krank und von den Ansprüchen des Alltags zunehmend überfordert?

Mit diesem Problem stehen Sie nicht allein da.
Immer mehr Frauen leiden an Erschöpfungszuständen und Krankheiten mit z.T. chronischem Verlauf.
Häufigste Ursache ist eine dauerhafte physische und psychische Überforderung.

Aber auch Kinder sind heute zunehmend gesundheitsgefährdet, bedingt durch negative Umwelteinflüsse und besondere Lebens- bzw. Familiensituationen.

Anspruch auf eine Vorsorge-/Rehabilitationsmaßnahme haben berufstätige und nicht berufstätige Frauen mit entsprechender Indikation; ebenso Frauen und deren Kinder.

Wir beraten sie gerne, wenn es um die Beantragung einer Müttergenesungskur oder einer Mutter-Kind-Kur geht.

Wenn sie Hilfe bei der Antragstellung benötigen, dann rufen Sie uns einfach an.