Neue Kirchenkreisgremien gewählt

 

Beim Kirchen- kreistag am 13.2.19 sind alle Gremien neu gewählt worden

1.)    Kirchenkreistagsvorstand

Herr Dr. Michael Behrndt, KGM Hess. Oldendorf, wurde mit 47 Ja-Stimmen zum Vorsitzenden gewählt.

Herr Pastor Michael Hensel, KGM Hess. Oldendorf, wurde mit 47 Ja Stimmen, zum stellv. Vorsitzenden gewählt.

Als Beisitzer in den Kirchenkreistagsvorstand wurden gewählt:

Pastor Falk Nisch, KGM Beckedorf, 46 Ja-stimmen

Frau Petra Flamme-Müller, KGM Rodenberg, 44 Ja Stimmen

Frau Rita Weber, KGM Kathrinhagen-Rolfshagen, 45 Ja-Stimmen

2.)    Kirchenkreisvorstand:

a)      ordinierte Mitglieder:

Herr Pastor Matthias Voigt 46, KGM Fischbeck, Ja-Stimmen

Frau Pastorin Sabine Schiermeyer, KGM St. Nikolai, Rinteln, 48 Ja-Stimmen

Herr Pastor Gero Cochlovius, KGM Hohnhorst, 39 Ja-stimmen

b)      nichtordinierte Mitglieder:

Herr Jürgen Wulf, KGM Rodenberg, 49 Ja-stimmen

Frau Angelika Held, KGM Kathrinhagen-Rolfshagen, 44 Ja-Stimmen

Herr Eberhard Hesse, KG Obernkirchen, 42 Ja-Stimmen

Herr Sven-Erik Nothofer, KGM Beckedorf, 41 Ja-Stimmen

 

 

3.)Finanz- und Planungsausschuss:

Einstimmig per Akklamation:

Herr Rainer Breselge KGM Hohnhorst

Herr Dr. Michael Behrndt

Herr Pastor Dr. Gniesmer, KGM Johannis, Rinteln

Herr Peter Günther, KGM Bad nenndorf,

Herr Paule Mense, Kapellengemeinde Todenmann

Herr Pastor Dierking, KGM Rolfshagen-Kathrinhagen

Herr Pastor Roland Ressmann, KGM Lauenau

Herr Karlheinz Gottschalk, KGM Fuhlen,

Herr Dietrich von Kuenheim, KGM Deckbergen,

 

Des weiteren wurden der Bauausschuss,

Jugendausschuss, Schulausschuss, Ausschuss für Kirchenmusik, Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit, Medien und Fundraising sowie der Ausschuss für Partnerschaft mit Südafrika neu gewählt.

 

49 Mitglieder des Kirchenkreistages haben gewählt.

 

Lesen Sie hier auch einen Bericht der Schaumburger Zeitung.

 

Wilfried Althoff wurde für seinen Dienst in der Diakonie mit dem Goldenen Kronenkreuz auzgezeichnet.