Gunhild Junker ist neue Mitarbeiterin

 

in der Lebensberatung in Bad Nenndorf

Neues Gesicht in der Lebensberatung für Einzelne, Paare und Familien in Bad Nenndorf

In der Lebensberatung in Bad Nenndorf gibt es eine Veränderung: Seit November 2018 bietet Gunhild Junker im Haus der Begegnung psychologische Beratung an. Frau Junker ist ausgebildete Familien-, Ehe-, Paar- und Lebensberaterin und war zuvor in der Lebensberatung Langenhagen tätig. Als Sozial- und Religionspädagogin arbeitet sie zudem mit halber Stelle in der Krankenhausseelsorge im Klinikum Robert Koch Gehrden.

Sie weiß: „Manchmal reicht das Gespräch mit der guten Freundin nicht mehr aus. Die Gedanken drehen sich im Kreis, kehren immer wieder und gut gemeinte Ratschläge können schlecht umgesetzt werden. Wenn Sie das Gefühl kennen, nicht weiter zu kommen, und vielleicht selbst nicht wissen, woran das liegt, kann die Beratung hilfreich sein. Fachliche und neutrale Beratung kann die Kommunikation bei Einzelnen und in Paarbeziehungen verbessern und zu mehr Klarheit führen. Menschen in belastenden Lebenssituationen und in Trauer dürfen sich angesprochen fühlen. Ich freue mich, wenn Sie den Weg in die Beratungsstelle finden.“

Anmeldungen nimmt das Sekretariat in Rinteln: 05751/962114 gerne entgegen. Auch über Email ist eine Anmeldung möglich: Lebensberatung.rinteln@evlka.de

Weitere Informationen zum Beratungsangebot finden Sie hier.