Diakoniegottesdienst in Exten

 

am 9. September um 10 Uhr unter dem Motte "Unerhört!-zuhören"

Diakoniegottesdienst in Exten

 

Wir laden herzlich ein zum Besuch des Diakoniegottesdienstes am

Sonntag, 09. September 2018 um 10.00 Uhr in die Kirche St. Cosmae et Damiani zu Exten.

Der Gottesdienst steht unter dem Motto Unerhört! - zuhören. So lautet auch die aktuelle Kampagne der Diakonie Deutschland.

Mit dem Begriff Unerhört kommt zum Ausdruck, dass bestimmte soziale Fragen und Schieflagen nicht oder nicht ausreichend wahrgenommen werden. Bevor man dazu Stellung bezieht und ggf. Änderungen anstrebt, bedarf es des Zuhörens. Unter Leitung von Frau Pastorin Schacht-Wiemer wird ein Team des Diakonischen Werkes Unerhörte zu Wort kommen lassen und aus der Arbeit der Diakonie berichten.

Besonders herzlich eingeladen sind die neu gewählten Diakoniebeauftragten der Kirchengemeinden.

Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum Austausch beim Stehkaffee.